Image for Mdm Logo

Umfrage: Wertschätzung und Mitarbeitergeschenke gewünscht

In vielen deutschen Unternehmen mangelt es an Wertschätzung für die Angestellten, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Mitarbeitergeschenke, die die Motivation steigern könnten, werden oft nicht gewährt oder gehen an den Wünschen der Beschäftigten vorbei. Auch bei Teamevents besteht noch Nachholbedarf.
Umfrage: Wertschätzung und Mitarbeitergeschenke gewünscht Viele Angestellte haben das Gefühl, nicht genug Wertschätzung zu erhalten. (© 2016 Sodexo)

Arbeitnehmer wünschen sich mehr Wertschätzung

Damit Angestellte weiterhin mit Motivation und Einsatz bei der Sache sind, wünschen sie sich Wertschätzung für ihre Arbeit. Dabei besteht in deutschen Unternehmen allerdings Nachholbedarf: In einer Umfrage von Sodexo, einem Anbieter für betriebliche Sozialleistungen und Incentives, unter 1.000 Beschäftigten, zeigt sich:

  • Nur 34 Prozent erhalten regelmäßig Lob und Anerkennung.
  • 44 Prozent erfahren dagegen selten Wertschätzung durch den Chef.
  • 17 Prozent haben den Eindruck, dass ihre Arbeit nicht wertgeschätzt wird.
  • Fünf Prozent hören sogar nur Kritik im Job.

Mitarbeitergeschenke treffen nicht immer den Geschmack

Auch kleine Mitarbeitergeschenke können ein Zeichen der Wertschätzung sein. Doch auch hier geizen einige Arbeitgeber: 45 Prozent der Befragten hatten im vergangenen Jahr gar kein Geschenk von ihrem Unternehmen erhalten. Die gemachten Geschenke treffen außerdem nicht immer den Geschmack der Belegschaft: 24 Prozent erhielten Sonderzahlungen oder Gutscheine für Essen, Tanken oder Einkäufe. Davon dürften es gerne mehr sein: 62 Prozent der Befragten wünschen sich solche Gaben. 20 Prozent konnten sich über Mitarbeitergeschenke wie Blumen, Pralinen oder Kugelschreiber freuen – allerdings zeigen sich davon nur fünf Prozent begeistert.

Teamevents sind eher selten

Auch durch Events können Arbeitgeber die Stimmung heben und ihre Wertschätzung für die Mitarbeiter zeigen. Doch nur 24 Prozent kommen regelmäßig in den Genuss von Teamevents. 38 Prozent können zumindest einmal im Jahr auf Kosten der Firma feiern, wohingegen 23 Prozent ganz auf solche Veranstaltungen verzichten müssen. 15 Prozent der Befragten feiern zwar regelmäßig mit den Kollegen, müssen das aber selbst bezahlen.

Weiterführende Links:

  • Kleine Geschenke erfreuen Kunden und motivieren Mitarbeiter.
  • Auch Teamevents steigern die Zufriedenheit der Belegschaft – zum Beispiel die Weihnachtsfeier.
Weitere Artikel zum Thema
Neue Ratgeber
alle ratgeber
Neues zu Mitarbeiterführung
alle ratgeber Alle Beiträge

Umfrage: Wertschätzung und Mitarbeitergeschenke gewünscht

In vielen deutschen Unternehmen mangelt es an Wertschätzung für die Angestellten, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Mitarbeitergeschenke, die die Motivation steigern könnten, werden oft nicht gewährt oder gehen an den Wünschen der Beschäftigten vorbei. Auch bei Teamevents besteht noch Nachholbedarf.
Umfrage: Wertschätzung und Mitarbeitergeschenke gewünscht Viele Angestellte haben das Gefühl, nicht genug Wertschätzung zu erhalten. (© 2016 Sodexo)

Arbeitnehmer wünschen sich mehr Wertschätzung

Damit Angestellte weiterhin mit Motivation und Einsatz bei der Sache sind, wünschen sie sich Wertschätzung für ihre Arbeit. Dabei besteht in deutschen Unternehmen allerdings Nachholbedarf: In einer Umfrage von Sodexo, einem Anbieter für betriebliche Sozialleistungen und Incentives, unter 1.000 Beschäftigten, zeigt sich:

  • Nur 34 Prozent erhalten regelmäßig Lob und Anerkennung.
  • 44 Prozent erfahren dagegen selten Wertschätzung durch den Chef.
  • 17 Prozent haben den Eindruck, dass ihre Arbeit nicht wertgeschätzt wird.
  • Fünf Prozent hören sogar nur Kritik im Job.

Mitarbeitergeschenke treffen nicht immer den Geschmack

Auch kleine Mitarbeitergeschenke können ein Zeichen der Wertschätzung sein. Doch auch hier geizen einige Arbeitgeber: 45 Prozent der Befragten hatten im vergangenen Jahr gar kein Geschenk von ihrem Unternehmen erhalten. Die gemachten Geschenke treffen außerdem nicht immer den Geschmack der Belegschaft: 24 Prozent erhielten Sonderzahlungen oder Gutscheine für Essen, Tanken oder Einkäufe. Davon dürften es gerne mehr sein: 62 Prozent der Befragten wünschen sich solche Gaben. 20 Prozent konnten sich über Mitarbeitergeschenke wie Blumen, Pralinen oder Kugelschreiber freuen – allerdings zeigen sich davon nur fünf Prozent begeistert.

Teamevents sind eher selten

Auch durch Events können Arbeitgeber die Stimmung heben und ihre Wertschätzung für die Mitarbeiter zeigen. Doch nur 24 Prozent kommen regelmäßig in den Genuss von Teamevents. 38 Prozent können zumindest einmal im Jahr auf Kosten der Firma feiern, wohingegen 23 Prozent ganz auf solche Veranstaltungen verzichten müssen. 15 Prozent der Befragten feiern zwar regelmäßig mit den Kollegen, müssen das aber selbst bezahlen.

Weiterführende Links:

  • Kleine Geschenke erfreuen Kunden und motivieren Mitarbeiter.
  • Auch Teamevents steigern die Zufriedenheit der Belegschaft – zum Beispiel die Weihnachtsfeier.
Weitere Artikel zum Thema
Neue Ratgeber