Image for Mdm Logo

7 praktische iPhone-Tricks für den Alltag

Ihr iPhone ist Ihr steter Begleiter – und doch kennen Sie es vermutlich nicht gut genug. Das stellen wir mit unseren iPhone-Tricks unter Beweis. 7 praktische Funktionen des Apple-Flaggschiffs für den Alltag.
7 praktische iPhone-Tricks für den Alltag Mit den richtigen iPhone-Tricks können Sie sich einige Nerven sparen. (© 2016 guteksk7/Shutterstock)

iPhone Trick Nr. 1: Shortcut für E-Mail-Adressen und Co.

Manche Wörter oder sogar Sätze müssen Sie immer wieder in Ihr Smartphone eintippen. Dazu gehört beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse. Wem das zu zeitaufwendig ist, der kann einige praktische Kurzbefehle festlegen. Unter Einstellungen -> Allgemein -> Tastatur -> Textersetzung stellen Sie die Funktion ein. Für die eigene E-Mail-Adresse ist beispielsweise @@ ein cleverer Shortcut.

iPhone Trick Nr. 2: Vorlesen lassen

Lesefaule iPhone-Besitzer dürfte diese Funktion freuen: Sie können sich einen Text von Ihrem Smartphone vorlesen lassen. Das ist nicht nur bequem, sondern schont auch die Augen. Um die versteckte Funktion zu aktivieren, gehen Sie auf: Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen -> Auswahl vorlesen. Nun müssen Sie den ausgewählten Text nur noch markieren. Für die Copy & Paste-Funktion tippen Sie einfach länger auf den Text – und schon kann die Lesestunde losgehen.

iPhone-Trick Nr. 3: Geschlossenen Tab wiederfinden

Ein falscher Klick und weg ist der Tab. Ärgerlich, denn Sie haben bereits gefühlte Stunden damit zugebracht, die Webseite zu finden. Natürlich können Sie nun in der Safari-History nach der URL suchen, oder aber Sie sparen sich die Mühe und gehen wie folgt vor:  Tippen Sie im Browser auf die zwei Vierecke rechts unten und halten dann die +-Taste etwas länger gedrückt – voilà, es erscheint eine Liste mit den kürzlich geschlossenen Tabs.

iPhone-Trick Nr. 4: Kamerablitz statt Klingelton und Co.

Sie erwarten einen wichtigen Anruf, den Sie nicht verpassen möchten? Eine Alternative zu Klingelton, Vibration und Bildschirmanzeige ist der Kamerablitz. Die iPhone-Funktion finden Sie unter: Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen -> LED-Blitz bei Hinweisen.

iPhone-Trick Nr. 5: Screenshot erstellen

Einen Screenshot erstellen Sie nicht nur auf Ihrem Business Laptop schnell und unkompliziert, sondern ebenso auf Ihrem iPhone. Für ein Foto der aktuellen Bildschirmoberfläche müssen Sie lediglich gleichzeitig auf die Home- und Powertaste drücken. Der Screenshot wird dann automatisch in der Bildergalerie abgespeichert.

iPhone-Trick Nr. 6: Nachricht löschen durch Schütteln

Wenn Sie Geschriebenes wieder löschen möchten und Ihnen das Entfernen jedes einzelnen Wortes zu langwierig ist – es geht auch schneller! Schütteln Sie Ihr Smartphone kurz. Daraufhin erscheint ein Fenster auf Ihrem Bildschirm, mit dem Sie die Eingabe widerrufen können. Durch nochmaliges Schütteln können Sie den Widerruf wieder rückgängig machen.

iPhone-Trick Nr. 7: Smartphone schneller laden

Ihr iPhone-Akku ist erst nach einer gefühlten Ewigkeit aufgeladen? Ganz schön nervig, wenn Sie einen dringenden Termin haben und den ganzen Tag unterwegs sind. So beschleunigen Sie den Ladevorgang: Aktivieren Sie während des Ladens einfach den Flugmodus. Auf diese Weise erholt sich Ihr Akku deutlich schneller.

Weiterführende Links:

  • Wenn man den Akku zu lange lädt, könnte dieser explodieren und auf der Heizung liegend hält er am längsten? Diese und weitere Akku-Mythen haben wir aufgedeckt.
  • Eine Studie zeigt, dass iPhones seltener abstürzen als Android-Smartphones.
Weitere Artikel zum Thema
Neue Ratgeber
alle ratgeber
Neues zu Smartphones
alle ratgeber Alle Beiträge

7 praktische iPhone-Tricks für den Alltag

Ihr iPhone ist Ihr steter Begleiter – und doch kennen Sie es vermutlich nicht gut genug. Das stellen wir mit unseren iPhone-Tricks unter Beweis. 7 praktische Funktionen des Apple-Flaggschiffs für den Alltag.
7 praktische iPhone-Tricks für den Alltag Mit den richtigen iPhone-Tricks können Sie sich einige Nerven sparen. (© 2016 guteksk7/Shutterstock)

iPhone Trick Nr. 1: Shortcut für E-Mail-Adressen und Co.

Manche Wörter oder sogar Sätze müssen Sie immer wieder in Ihr Smartphone eintippen. Dazu gehört beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse. Wem das zu zeitaufwendig ist, der kann einige praktische Kurzbefehle festlegen. Unter Einstellungen -> Allgemein -> Tastatur -> Textersetzung stellen Sie die Funktion ein. Für die eigene E-Mail-Adresse ist beispielsweise @@ ein cleverer Shortcut.

iPhone Trick Nr. 2: Vorlesen lassen

Lesefaule iPhone-Besitzer dürfte diese Funktion freuen: Sie können sich einen Text von Ihrem Smartphone vorlesen lassen. Das ist nicht nur bequem, sondern schont auch die Augen. Um die versteckte Funktion zu aktivieren, gehen Sie auf: Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen -> Auswahl vorlesen. Nun müssen Sie den ausgewählten Text nur noch markieren. Für die Copy & Paste-Funktion tippen Sie einfach länger auf den Text – und schon kann die Lesestunde losgehen.

iPhone-Trick Nr. 3: Geschlossenen Tab wiederfinden

Ein falscher Klick und weg ist der Tab. Ärgerlich, denn Sie haben bereits gefühlte Stunden damit zugebracht, die Webseite zu finden. Natürlich können Sie nun in der Safari-History nach der URL suchen, oder aber Sie sparen sich die Mühe und gehen wie folgt vor:  Tippen Sie im Browser auf die zwei Vierecke rechts unten und halten dann die +-Taste etwas länger gedrückt – voilà, es erscheint eine Liste mit den kürzlich geschlossenen Tabs.

iPhone-Trick Nr. 4: Kamerablitz statt Klingelton und Co.

Sie erwarten einen wichtigen Anruf, den Sie nicht verpassen möchten? Eine Alternative zu Klingelton, Vibration und Bildschirmanzeige ist der Kamerablitz. Die iPhone-Funktion finden Sie unter: Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen -> LED-Blitz bei Hinweisen.

iPhone-Trick Nr. 5: Screenshot erstellen

Einen Screenshot erstellen Sie nicht nur auf Ihrem Business Laptop schnell und unkompliziert, sondern ebenso auf Ihrem iPhone. Für ein Foto der aktuellen Bildschirmoberfläche müssen Sie lediglich gleichzeitig auf die Home- und Powertaste drücken. Der Screenshot wird dann automatisch in der Bildergalerie abgespeichert.

iPhone-Trick Nr. 6: Nachricht löschen durch Schütteln

Wenn Sie Geschriebenes wieder löschen möchten und Ihnen das Entfernen jedes einzelnen Wortes zu langwierig ist – es geht auch schneller! Schütteln Sie Ihr Smartphone kurz. Daraufhin erscheint ein Fenster auf Ihrem Bildschirm, mit dem Sie die Eingabe widerrufen können. Durch nochmaliges Schütteln können Sie den Widerruf wieder rückgängig machen.

iPhone-Trick Nr. 7: Smartphone schneller laden

Ihr iPhone-Akku ist erst nach einer gefühlten Ewigkeit aufgeladen? Ganz schön nervig, wenn Sie einen dringenden Termin haben und den ganzen Tag unterwegs sind. So beschleunigen Sie den Ladevorgang: Aktivieren Sie während des Ladens einfach den Flugmodus. Auf diese Weise erholt sich Ihr Akku deutlich schneller.

Weiterführende Links:

  • Wenn man den Akku zu lange lädt, könnte dieser explodieren und auf der Heizung liegend hält er am längsten? Diese und weitere Akku-Mythen haben wir aufgedeckt.
  • Eine Studie zeigt, dass iPhones seltener abstürzen als Android-Smartphones.
Weitere Artikel zum Thema
Neue Ratgeber