Image for Mdm Logo

Mit gutem Controlling alles im Griff

Mit gutem Controlling alles im Griff (© 2015 )

Sie denken bei Controlling nur an die Kontrolle von Unternehmenszahlen? Dann unterschätzen Sie dessen Bedeutung für den Erfolg Ihres Betriebs. Dirk Freiherr von Pechmann, Geschäftsführender Gesellschafter von Seneca Business Software, erklärt in einem Blogbeitrag, wie kleine Unternehmen von Cloud-Lösungen fürs Controlling profitieren.

Wenn Sie Ihr Unternehmen in Richtung Erfolg führen möchten, müssen Sie immer im Bilde sein: Sie brauchen einen umfassenden und transparenten Überblick über Ihre Finanzzahlen. „Und das nicht einmal pro Monat, sondern möglichst taggenau“, so von Pechmann. Nur dann steht Ihnen mit dem Controlling ein effektives Steuerinstrument zur Verfügung. Es sammelt Daten und Informationen aus allen Bereichen und leitet daraus Analysen und Reportings ab und erstellt Finanz- und Liquiditätsrechnungen. Jederzeit.

Sie brauchen ein gutes Controlling – fürchten aber hohe Investitionskosten

Kleinen und mittleren Unternehmen rät von Pechmann zu einem Controlling als Software-as-a-Service. Die Cloud-Lösung Seneca Controlling aus dem Business Marketplace gibt es zum Beispiel als flexibles Lizenzmodell. Gezahlt wird pro Nutzer und Monat. Die Lösung ist branchenunabhängig und lässt sich auch von Nutzern ohne betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse ganz intuitiv bedienen. Funktionen: Planung, Analyse, Berichtswesen, Editierfunktionen, Daten-Import und -Export.

Sie möchten Ihre Zahlen im Griff haben

2013 erlitten rund 27.000 Unternehmen Schiffbruch – der Großteil davon Mittelständler. Eine der Ursachen vieler Insolvenzen: Fehlendes Controlling und mangelnde strategische Unternehmensplanung. Gerade wenn Ihr Unternehmen wächst, ist eine einheitliche Controlling-Lösung notwendig, die alle Daten aus Buchhaltung, Kostenrechnung usw. transparent zusammenträgt. Allen Bereichen müssen jederzeit die wichtigen Informationen zur Verfügung stehen.

Sie tun alles dafür, dass Sie für künftige Kapitalgeber interessant sind

Dann benötigen Sie nicht nur eine tolle Geschäftsidee, sondern auch ein modernes Controlling. Denn Sie müssen jederzeit ein aussagekräftiges und professionelles Reporting vorlegen können. Das ist übrigens auch eine Bedingung von Basel III. Zur Übersicht gehören Liquiditätsvorschau, alternative Finanzierungen, Leasing-Szenarien und kommentierte Forecasts. Mit Lösungen wie der von Seneca können Sie diese Anforderungen leicht erfüllen.

Sie möchten auf den Weltmärkten mitmischen

Globalisierung setzt eine solide Finanzierung und langfristige Strategie voraus und spezielle Marktkenntnisse. Die Seneca-Controlling Software unterstützt Sie dabei, weil sich das Programm an die Sprache und Währung des jeweiligen Landes und dessen Rechtsprechung anpassen lässt.

Ouelle

Weitere Artikel zum Thema
Neue Ratgeber
alle ratgeber
Neues zu Bilanz & Buchhaltung
alle ratgeber Alle Beiträge

Mit gutem Controlling alles im Griff

Mit gutem Controlling alles im Griff (© 2015 )

Sie denken bei Controlling nur an die Kontrolle von Unternehmenszahlen? Dann unterschätzen Sie dessen Bedeutung für den Erfolg Ihres Betriebs. Dirk Freiherr von Pechmann, Geschäftsführender Gesellschafter von Seneca Business Software, erklärt in einem Blogbeitrag, wie kleine Unternehmen von Cloud-Lösungen fürs Controlling profitieren.

Wenn Sie Ihr Unternehmen in Richtung Erfolg führen möchten, müssen Sie immer im Bilde sein: Sie brauchen einen umfassenden und transparenten Überblick über Ihre Finanzzahlen. „Und das nicht einmal pro Monat, sondern möglichst taggenau“, so von Pechmann. Nur dann steht Ihnen mit dem Controlling ein effektives Steuerinstrument zur Verfügung. Es sammelt Daten und Informationen aus allen Bereichen und leitet daraus Analysen und Reportings ab und erstellt Finanz- und Liquiditätsrechnungen. Jederzeit.

Sie brauchen ein gutes Controlling – fürchten aber hohe Investitionskosten

Kleinen und mittleren Unternehmen rät von Pechmann zu einem Controlling als Software-as-a-Service. Die Cloud-Lösung Seneca Controlling aus dem Business Marketplace gibt es zum Beispiel als flexibles Lizenzmodell. Gezahlt wird pro Nutzer und Monat. Die Lösung ist branchenunabhängig und lässt sich auch von Nutzern ohne betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse ganz intuitiv bedienen. Funktionen: Planung, Analyse, Berichtswesen, Editierfunktionen, Daten-Import und -Export.

Sie möchten Ihre Zahlen im Griff haben

2013 erlitten rund 27.000 Unternehmen Schiffbruch – der Großteil davon Mittelständler. Eine der Ursachen vieler Insolvenzen: Fehlendes Controlling und mangelnde strategische Unternehmensplanung. Gerade wenn Ihr Unternehmen wächst, ist eine einheitliche Controlling-Lösung notwendig, die alle Daten aus Buchhaltung, Kostenrechnung usw. transparent zusammenträgt. Allen Bereichen müssen jederzeit die wichtigen Informationen zur Verfügung stehen.

Sie tun alles dafür, dass Sie für künftige Kapitalgeber interessant sind

Dann benötigen Sie nicht nur eine tolle Geschäftsidee, sondern auch ein modernes Controlling. Denn Sie müssen jederzeit ein aussagekräftiges und professionelles Reporting vorlegen können. Das ist übrigens auch eine Bedingung von Basel III. Zur Übersicht gehören Liquiditätsvorschau, alternative Finanzierungen, Leasing-Szenarien und kommentierte Forecasts. Mit Lösungen wie der von Seneca können Sie diese Anforderungen leicht erfüllen.

Sie möchten auf den Weltmärkten mitmischen

Globalisierung setzt eine solide Finanzierung und langfristige Strategie voraus und spezielle Marktkenntnisse. Die Seneca-Controlling Software unterstützt Sie dabei, weil sich das Programm an die Sprache und Währung des jeweiligen Landes und dessen Rechtsprechung anpassen lässt.

Ouelle

Weitere Artikel zum Thema
Neue Ratgeber