Image for Mdm Logo

Projektmanager-Gehalt: Was verdienen Angestellte und Freie?

Wie hoch ist eigentlich das Projektmanager-Gehalt? Eine von GPM und PMA durchgeführte Studie liefert nun die Antwort. Berufserfahrung, Zertifizierungsgrad und Projektmanager-Level spielen bei der Höhe des Salärs die entscheidende Rolle.
Projektmanager-Gehalt: Was verdienen Angestellte und Freie? Je berufserfahrener der Angestellte, desto höher ist das Projekmanager-Gehalt. (© 2016 Marian Weyo/Shutterstock)

Projektmanager-Gehalt von Zertifizierungsgrad abhängig

Hermes, Prince, DIN 6990 – das klingt nach Postbote, Musik und etwas Kryptischem. Tatsächlich handelt es sich dabei um Zertifikate im Projektmanagement, die den Verdienst maßgeblich beeinflussen. Insbesondere der Zertifizierungsgrad macht den Unterschied. Zwölf davon haben die Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement (GPM) und das österreichische Pendant Projektmanagement Austria (PMA) in ihrer Gehaltsstudie 2015 genauer unter die Lupe genommen. Das Resultat: Das höchste Jahresgehalt mit 97.100 Euro verdienen Angestellte mit einem Level A-Zertifizierungsgrad. Wer über Level B (IPMA/GPM) verfügt, erwartet 93.600 Euro per annum auf dem Konto. Der Zertifizierungsgrad PMP bringt 89.900 Euro ein. Wer Level D (IPMA/GPM) vorweist, verdient 69.000 Euro.

Weitere Unterschiede ergeben sich außerdem in Hinblick des Dienstgrades der Angestellten:

  • Am meisten verdienen PM-Direktoren in Deutschland mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 104.812 Euro.
  • Senior-Projektleiter bringen 90.072 Euro jährlich nach Hause.
  • Auf der untersten Stufe rangieren PM-Mitarbeiter mit 59.733 Euro Jahresgehalt.

Berufserfahrung und Verantwortungsgrad ebenfalls entscheidend

Wer länger in der Branche ist, darf sich in der Regel über ein fetteres Projektmanager-Gehalt freuen. Denn die Studie zeigt, dass in Deutschland…

  • …  Anfänger mit bis zu zwei Jahren Berufserfahrung 50.700 Euro verdienen.
  • …  zwei bis fünf Jahre Berufspraxis mit 60.600 Euro honoriert werden.
  • … man das Doppelte, nämlich 113.400 Euro, verdient, wenn die Laufbahn bereits über 20 Jahr anhält.

Auch der Verantwortungsgrad des jeweiligen Angestellten spielt in puncto Projektmanager-Gehalt eine gewichtige Rolle. Während Projektmanager ohne Führungsverantwortung 63.900 Euro verdienen, bekommen Angestellte mit Gesamtverantwortung ein deutlich höheres Gehalt (100.800 Euro).

Projektmanager-Gehaltsstudie 2015: So viel verdienen Freelancer

Das Salär freier Mitarbeiter wurde ebenfalls betrachtet. Demnach verdienen Österreicher und Deutsche durchschnittlich 95.303 Euro per annum. Der Tagessatz eines selbstständigen Projektmanagers liegt im Schnitt bei 769 Euro.

An der Studie haben sich mehr als 1.000 weibliche und männliche Projektmanager beteiligt.

Weiterführende Links:

Weitere Artikel zum Thema
Neue Ratgeber
alle ratgeber
Neues zu Bilanz & Buchhaltung
alle ratgeber Alle Beiträge

Projektmanager-Gehalt: Was verdienen Angestellte und Freie?

Wie hoch ist eigentlich das Projektmanager-Gehalt? Eine von GPM und PMA durchgeführte Studie liefert nun die Antwort. Berufserfahrung, Zertifizierungsgrad und Projektmanager-Level spielen bei der Höhe des Salärs die entscheidende Rolle.
Projektmanager-Gehalt: Was verdienen Angestellte und Freie? Je berufserfahrener der Angestellte, desto höher ist das Projekmanager-Gehalt. (© 2016 Marian Weyo/Shutterstock)

Projektmanager-Gehalt von Zertifizierungsgrad abhängig

Hermes, Prince, DIN 6990 – das klingt nach Postbote, Musik und etwas Kryptischem. Tatsächlich handelt es sich dabei um Zertifikate im Projektmanagement, die den Verdienst maßgeblich beeinflussen. Insbesondere der Zertifizierungsgrad macht den Unterschied. Zwölf davon haben die Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement (GPM) und das österreichische Pendant Projektmanagement Austria (PMA) in ihrer Gehaltsstudie 2015 genauer unter die Lupe genommen. Das Resultat: Das höchste Jahresgehalt mit 97.100 Euro verdienen Angestellte mit einem Level A-Zertifizierungsgrad. Wer über Level B (IPMA/GPM) verfügt, erwartet 93.600 Euro per annum auf dem Konto. Der Zertifizierungsgrad PMP bringt 89.900 Euro ein. Wer Level D (IPMA/GPM) vorweist, verdient 69.000 Euro.

Weitere Unterschiede ergeben sich außerdem in Hinblick des Dienstgrades der Angestellten:

  • Am meisten verdienen PM-Direktoren in Deutschland mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 104.812 Euro.
  • Senior-Projektleiter bringen 90.072 Euro jährlich nach Hause.
  • Auf der untersten Stufe rangieren PM-Mitarbeiter mit 59.733 Euro Jahresgehalt.

Berufserfahrung und Verantwortungsgrad ebenfalls entscheidend

Wer länger in der Branche ist, darf sich in der Regel über ein fetteres Projektmanager-Gehalt freuen. Denn die Studie zeigt, dass in Deutschland…

  • …  Anfänger mit bis zu zwei Jahren Berufserfahrung 50.700 Euro verdienen.
  • …  zwei bis fünf Jahre Berufspraxis mit 60.600 Euro honoriert werden.
  • … man das Doppelte, nämlich 113.400 Euro, verdient, wenn die Laufbahn bereits über 20 Jahr anhält.

Auch der Verantwortungsgrad des jeweiligen Angestellten spielt in puncto Projektmanager-Gehalt eine gewichtige Rolle. Während Projektmanager ohne Führungsverantwortung 63.900 Euro verdienen, bekommen Angestellte mit Gesamtverantwortung ein deutlich höheres Gehalt (100.800 Euro).

Projektmanager-Gehaltsstudie 2015: So viel verdienen Freelancer

Das Salär freier Mitarbeiter wurde ebenfalls betrachtet. Demnach verdienen Österreicher und Deutsche durchschnittlich 95.303 Euro per annum. Der Tagessatz eines selbstständigen Projektmanagers liegt im Schnitt bei 769 Euro.

An der Studie haben sich mehr als 1.000 weibliche und männliche Projektmanager beteiligt.

Weiterführende Links:

Weitere Artikel zum Thema
Neue Ratgeber